Home Ihre Meinung

 

 

Home Inhaltsverzeichnis SSQL-Beispiele

 

 

SSQL - Die neue Art, unabhängig von allen Listen und Auswertungen Informationen zu erhalten.

Mit SSQL steht ihnen ein modernes Werkzeug zur Verfügung, um mit der standardisierten Datenbanksprache SQL Abfragen zu allen Daten innerhalb der WYM-Software zu erstellen und Ihre Daten maschinell zu pflegen.

Die Ergebnisse können hierbei als Druckliste dargestellt oder direkt als Microsoft EXCEL - Datei erstellt werden.

Mit SSQL können Sie alle Daten in Ihrem System abfragen und auswerten. Darüber hinaus können Daten maschinell gepflegt werden – weitaus komplexer und schneller, als es mit der bekannten „Stammdatenpflege“ möglich ist. SSQL basiert auf der standardisierten Datenbank-Abfragesprache SQL und beinhaltet eine Untermenge des aktuellen Standards.
Mit SSQL  werden Sie von den bestehenden Drucklisten, Auswertungen und Reports unabhängig – alle gespeicherten Informationen im System lassen sich auf alle denkbaren Wege miteinander verknüpfen. Mit einem einzigen SQL-Befehl werden teilweise hochkomplexe Abfragen erstellt.

Mit SSQL gewinnen Ihre Daten eine neue Qualität – gleich, ob der Vertrieb eben eine Aufstellung zu bestimmten Kunden wünscht, Ihre Buchhaltung einen Fehler abstimmen möchte oder der Steuerprüfer einen Auszug aus Ihrer Buchungsdatei haben möchte.

 

Eine kleine Einführung in SSQL
Die SQL-Befehle zu den Beispielen im Infoschreiben.

 

  

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
 
Stand: 04. August 2005