Home Nach oben Ihre Meinung

 

 

Home Nach oben

 

Modul Aktionspreise

Das Modul Aktionspreise gestattet die Festlegung von zeitlich begrenzten Sonderaktionen für einzelne Artikel. Hierbei wird dem Artikel eine spezielle Kondition zugeordnet, die von den Routinen der Preisfindung in der Auftragserfassung automatisch erkannt und verwendet werden. Selbstverständlich prüft das System die Besonderheit, dass der Kunde durch diese Aktion nicht einen schlechteren Verkaufspreis erhält.

Ein integriertes Werbemodul bietet die Möglichkeit, Werbeschreiben für die Kundschaft zu erstellen, um sie über die einzelnen Aktionen in Kenntnis zu setzen.

Kundenindividuell werden  Aktionen erlaubt oder unterdrückt und die Freigabe für Werbeschreiben gesteuert.

Folgende Einzelsteuerungen sind vorgesehen:

 ·       Zuordnung einer Einzelaktion, einer nachfolgenden Kombi-Aktion oder einer Aktions-Staffelangabe

·       Textausweis für die Aktion auf Angebotsschreiben, Rechnungen usw.

·       Skontofähigkeit und Summenrabattfähigkeit während der Aktion getrennt steuerbar

·       Aktionsbeginn/Aktionsende

Aktionspreis steuerbar als:

·       Rabattsatz auf VKP der Preisschiene

·       Rabatt auf VKP der bisherigen Preisfindung

·       Rabatt auf Listenpreis des Lieferanten

·       Fester Aktionspreis

·       Mindestabnahmemenge festlegbar, um den Aktionspreis zu erhalten

Darüber hinaus sind mehrere Dienst- und Druckprogramme im Modul enthalten

·       Aufstellung aller gespeicherten Aktionspreise im System

·       Aufstellung aller zu einem Stichtag gültigen Aktionspreise

·       Maschinelles Entfernen aller an einem Stichtag abgelaufenen Aktionssätze

·       Werbeschreiben für Artikelaktionen, wahlweise mit Andruck der betroffenen Artikel und Aktionspreise

·       Freie Werbetextgestaltung für diese Aktionsschreiben

·       Freie Layoutgestaltung für Anschreiben, Layout der Standardbriefe aus dem Grundsystem verwendbar

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
 
Stand: 09. August 2000