Home Nach oben Ihre Meinung Weyh Gesellschaft für Systemlösungen  mbH

Änderungs-Dokumentation WYM-Software vom 01.10.07 bis 31.12.07

Aus dem Stichwort-Verzeichnis am Ende des Dokumentes kann jedes aufgeführte Programm direkt angewählt werden.
Der Hyperlink in der Programm-Beschreibung (der Programm-Name) führt in ein Dokument, in dem alle Änderungen der Programme seit 1997 aufgezeichnet sind.

 

 


Grundsystem, Dienstprogramme, Allgemein



eb254.ebm EBMI-Dialog Kundenstamm; Anlegen und Pflege des Kundenstammes

Datum

Release

Zuständig

Grund

03.12.07

8.60

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Über F5 (Optionen) kann ein Adressaufkleber (Auswahl 3) erstellt werden. Bei dieser Druckausgabe wurde jetzt die Zeile mit dem Anredewort und der Kundennummer entfernt; dafür wurde die Zeile mit dem 3.Namensteil (Zustellvermerk) mit aufgenommen. Diese Zeile wird allerdings nur ausgegeben, wenn dort auch Daten enthalten sind.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


eb255.ebm EBMI-Dialog Lieferantenstamm; Anlegen und Pflege des Lieferantenstammes.

Datum

Release

Zuständig

Grund

17.12.07

4.90

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Im Lieferantenstamm wurde jetzt eine generelle Email-Anschrift aufgenommen, analaog zum Kundenstamm. Diese generelle Email-Adresse kommt stets dann zum tragen, wenn keine Ansprechpartner-Einträge zu einem Lieferanten vorhanden sind.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


sys/asmail00.pas MAIL-versand direkt aus WYM-System

Datum

Release

Zuständig

Grund

17.12.07

1.40

Herr Weyh Funktions-Erweiterung/Kundenwunsch
Im Lieferantenstamm wurde jetzt eine generelle Email-Anschrift aufgenommen, analaog zum Kundenstamm. Diese generelle Email-Adresse kommt stets zunächst als Standardvorschlag und kann dann mit der Email-Adresse eines der Ansprechpartner übersteuert werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


sys/newuser.pas Anlegen und Bearbeiten von Benutzern im System.

Datum

Release

Zuständig

Grund

14.11.07

1.00

Herr Weyh Neuprogrammierung ..
Mit diesem Programm werden Benutzer eingerichtet und verwaltet. Folgende Aufgaben können erledigt werden:

- Anlegen neuer Benutzer sowohl im WYM-System als auch automatisch im LINUX.

- Übernahme der Einstellungen von bereits bestehenden Benutzern, sowohl für neue Benutzer als auch für Änderungen an vorhandenen Benutzern.

- Löschen von Benutzern aus dem System, wobei der Benutzer sowohl im LINUX als auch im WYM-System entfernt wird.
Darüber hinaus können die Detail-Informationen der vorhandenen Benutzer auf Seite 2 des Dialoges manuell geändert und zugewiesen werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

 


Auftragsverwaltung zur FAKTU



as100art.ebm Artikelstamm-Dialog

Datum

Release

Zuständig

Grund

12.10.07

4.30

Herr Paschy Funktions-Erweiterung
Im Artikelstamm wurde ein neues Feld aufgenommen. Mit diesem Schalter wird gesteuert, ob bei der Datenpflege über eDirect die VK-Rabattgruppe geändert werden darf.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


as100lad.ebm Lieferanten-Artikelstamm

Datum

Release

Zuständig

Grund

17.12.07

2.80

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Die neuen Zu- und Abschläge, die in der Rechnungsprüfung erfasst werden können, wirken sich (je nach Schlüsselung) unterschiedlich auf den EKP aus. In der Anzeige des letzten geprüften EKPs werden diese Zu- und Abschläge nunmehr berücksichtigt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


as103kob.ebm Kunden-Objekte verwalten

Datum

Release

Zuständig

Grund

12.12.07

1.60

Herr Paschy Funktions-Erweiterung
In der Listfunktion zu Angeboten des Kunden wird nun auch die Bestellangabe mit angezeigt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


as140a.ebm Firmenstamm BESTELL-WESEN

Datum

Release

Zuständig

Grund

28.11.07

3.00

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Im Firmenstamm wurde ein neues Kennzeichen aufgenommen. In der Rechnungsprüfung kann jetzt ein "Sonstiger Zuschlag" auf den Netto-Warenwert erfasst werden. Dieser Schalter steuert, diesen Zuschlag auf die einzelnen EKPs umzulegen. Die Umrechnung erfolgt hierbei im Verhältnis des Positionswertes zum Netto-Warenwert.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


as180kpb.ebm Kunden-Provisions-Datei bearbeiten

Datum

Release

Zuständig

Grund

10.12.07

1.10

Herr Weyh Funktions-Erweiterung/Kundenauftrag
1. Es können hier auch völlig neue Provisionssätze erzeugt werden, indem eine Auftragsnummer aus dem Archiv, die bislang ohne Provision war, eingegeben wird.
2. Aus diesem Grunde sind nun einige zusätzliche Datenfelder änderbar.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


as180rbd.ebm Bestelldatenaustausch via EDI Definitionsdatei

Datum

Release

Zuständig

Grund

12.12.07

1.30

Herr Paschy Funktions-Erweiterung
Zusätzlicher Schalter zur Steuerung, ob an diesen Lieferanten Lagerbestandsmeldungen (INVRPT) gesendet werden.

12.12.07

1.40

Herr Paschy Funktions-Erweiterung
Zusätzlicher Schalter zur Steuerung, ob von diesem Lieferanten Bestellbestätigungen (ORDRSP) empfangen werden. Somit werden die Bestellungen dieser Lieferanten im Kontrollprogramm (as180rbb.pas) überprüft, ob wir schon eine Bestellbestätigung erhalten haben oder nicht.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as103.pas Auftragserfassung und -Bearbeitung

Datum

Release

Zuständig

Grund

12.10.07

20.60

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Für einen Kunden wurden einige spezielle Anpassungen vorgenommen. Generell findet sich der Lagerort und das Kennzeichen Lager-/Beschaffungsartikel nun im jeweiligen Lagersatz des Artikels (statt wie bisher im Artikelstamm).

28.11.07

20.70

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Für einen Kunden wurde bei Druckfreigabe der Rechnung eine Besonderheit vorgesehen. Sind im Auftrag noch bestimmte CPD-Artikel vorhanden, wird der Druck abgelehnt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as103d99.01 Druckroutinen im AuftragsSystem.

Datum

Release

Zuständig

Grund

12.10.07

11.80

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Für den Formulardruck wurden zwei neue Felder aufgenommen: Telefon-Nummer und Fax-Nummer der bearbeitenden Filiale. Zusätzlich zum Andruck der Artikel, die noch offen stehen und nachgeliefert werden, kann jetzt auch eine Variante gewählt werden, die ohne den Andruck der nachzuliefernden Artikel auskommt. Hier können zu jedem Artikel auf dem Lieferschein folgende Informationen gedruckt werden: Menge insgesamt bestellt / bereits geliefert / heute geliefert / noch offener Rest.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as103sb.pas Einsicht Sachbearbeiter und sonstige Verkaufsdaten im Auftrag

Datum

Release

Zuständig

Grund

12.10.07

2.00

Herr Paschy Kundenwunsch ..
Für einen Kunden wurden einige spezielle Anpassungen vorgenommen, es werden nun auch Angaben zum Handlieferschein an dieser Stelle gezeigt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as108man.pas Bewegungsprotokoll aller manuellen Lagerbuchungen

Datum

Release

Zuständig

Grund

30.10.07

1.00

Herr Paschy Neuprogrammierung/Kundenwunsch
Mit diesem Programm wird ein Lagerbewegungsprotokoll erstellt, auf dem ausschließlich manuell durchgeführte Lagerbuchungen erscheinen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as115.pas Tagesabschluss AuftragsSystem

Datum

Release

Zuständig

Grund

12.10.07

6.10

Herr Paschy Kundenwunsch ..
Für einen Kunden wird jetzt automatisch die Filiale des Sachbearbeiters vorgeschlagen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as140.pas Bestellungen erfassen und bearbeiten

Datum

Release

Zuständig

Grund

22.10.07

5.90

Herr Paschy Funktions-Erweiterung
Im Feld Artikel-Nr kann nun etwas eingetragen werden, bevor auf Suche (F12) umgeschaltet wird. Die Nummer wird verwendet, um sofort die richtige Liste des Erfassungskreises anzuwählen.
In der Liste wird nun nicht nur der Umsatz für alle Lager, sondern stets auch der Umsatz des eigenen Lagers gezeigt. Das Kennzeichen Lagerartikel bzw. Auslaufartikel wird nun in der Liste mit dargestellt.
Ein neues Infobild für Dispowerte wurde aufgenommen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as140d99.pas Druckprogramm BESTELLWESEN für Formular generator.

Datum

Release

Zuständig

Grund

23.10.07

2.90

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Wird in einer Position das Kennzeichen "Gratis" gesetzt, wird beim Druck im Formularfeld "Netto/Brutto-Preis wenn gewünscht" die Angabe "*GRATIS*" gedruckt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as140dis.pas Schnellinfo Dispo-Daten eines Artikels

Datum

Release

Zuständig

Grund

22.10.07

1.00

Herr Paschy Neuprogrammierung ..
In diesem Schnellinfo-Bild werden alle relevanten Dispo-Daten eines Artikels dargestellt, wie z.B. Bestand, Reservierung, Verfügbarkeit, Bestellungen und Verkaufsdaten.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as140kbi.pas Kunden-Bestell-Info-System

Datum

Release

Zuständig

Grund

22.10.07

1.60

Herr Paschy Funktions-Erweiterung
Es wurden weitere Einschränkungsmöglichkeiten vorgesehen: Von-/Bis Artikelnummer, Für Warengruppe, Für Rabattgruppe und Für Lieferant-/Hersteller.
Weiterhin kann über Schalter gesteuert werden, auch Rechnungen aus dem aktuellen Auftragspool mit zu zeigen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as140ne.inc Dialog für NE-Berechnung auf Positions- ebene

Datum

Release

Zuständig

Grund

11.12.07

1.20

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Die Hinweise auf die beiden Funktionstasten wurden neu formuliert, da es an dieser Stelle immer wieder zu Irritationen kam.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as140pr1.pas Rechnungsprüfung für Wareneingang.

Datum

Release

Zuständig

Grund

17.12.07

4.00

Herr Weyh Funktions-Erweiterung/Kundenwünsche
Auf Positionsebene ist jetzt ein Zuschlag zur Position erfassbar. Dieser Zuschlag erhöht den EKP; er wird dem Bestellwert gegenüber als Differenz ausgewiesen.
Weiterhin wird auf Positionsebene ein NE-Zuschlag direkt ausgewiesen, um nicht immer mit der Funktionstaste die NE-Werte einzusehen.
Das Endsummenbild wurde neu gestaltet. Hier wurde der Summenrabatt für MWSt mit 7% entfernt; ein Summenrabatt betrifft nun gleichmäßig alle Positionen. Der NE-Wert wird nun zusätzlich zum Netto-Warenwert gezeigt.
Weiterhin ist ein Summenzuschlag vorgesehen. Alle Zuschläge können wahlweise den EKP beeinflussen; wird diese Option genutzt, wird der EKP in der Lagerbewegungskartei entsprechend hoch- bzw. niedergerechnet (falls nur Summenrabatt vorliegt). Der tatsächliche Prozentsatz, um den sich der EKP ändert, wird zur Kontrolle stets ausgewiesen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as140ta.pas Tagesabschluss fuer geprüfte Eingangs- Rechnungen.

Datum

Release

Zuständig

Grund

17.12.07

2.10

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
In der Rechnungsprüfung ist es nun möglich, die Skontogrundlage manuell zu setzen. Diese Möglichkeit muss bei der Fibu-Übergabe entsprechend berücksichtigt werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as140wvd.pas Verteilungslauf Wareneingang auf offene Lieferscheine

Datum

Release

Zuständig

Grund

22.10.07

1.50

Herr Paschy Verfahrens-Aenderung
Es werden jetzt nur noch Verteilungsdaten berücksichtigt, deren Lager mit dem des Benutzers übereinstimmt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as180sl1.pas Druckliste Sonderpreise/Sonderkondtionen für den internen Gebrauch.

Datum

Release

Zuständig

Grund

15.11.07

2.10

Herr Paschy Funktions-Erweiterung
Die Auswahl wurde von einem einzelnen Vertreter auf einen Vertreter-Bereich (von/bis) erweitert.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as181lal.pas Lagerbestands-Liste / Bestellvorschlag

Datum

Release

Zuständig

Grund

22.10.07

1.80

Herr Paschy Funktions-Erweiterung
Das Kennzeichen "Beschaffungs-Artikel" wird jetzt nicht länger pauschal im Artikelstamm verwaltet. Für jedes Lager kann einem Artikel ein anderes Kennzeichen zugeordnet werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as188in1.pas Inventur: Alle Bestände auf Null setzen

Datum

Release

Zuständig

Grund

21.11.07

1.20

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
In den Inventurfestlegungen kann gesteuert werden, dass bei der DEKP-Ermittlung eventuelle Abwertungen aus vorhergehenden Inventuren nicht berücksichtigt werden sollen (KZEKPINV = 7).

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/ekplan.pas INCLUDE zur Ermittlung DEKP,NEKP etc.

Datum

Release

Zuständig

Grund

21.11.07

1.20

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Zusätzlicher Übergabeparameter zur Steuerung der DEKP-Ermittlung, so dass es möglich wird, eventuelle Abwertungen aus vorhergehenden Inventuren nicht zu berücksichtigen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/kalkbild.pas AUFTRAG: Kalkulation des EKP im Auftrag

Datum

Release

Zuständig

Grund

17.12.07

2.20

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Die neuen Zu- und Abschläge, die in der Rechnungsprüfung erfasst werden können, wirken sich (je nach Schlüsselung) unterschiedlich auf den EKP aus. In der Anzeige der letzten geprüften EKPs werden diese Zu- und Abschläge nunmehr berücksichtigt, eingerechnet und der tatsächliche EKP wird angezeigt.
ACHTUNG: Dieser EKP kann dann natürlich vom gespeicherten EKP im LAD antsprechend abweichen!

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

 


Finanzbuchhaltung



as211.ebm Sachkonto einrichten

Datum

Release

Zuständig

Grund

30.11.07

1.40

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Für die DATEV-Buchungsspende kann jedem Sachkonto nun ein entsprechendes DATEV-Konto zugeordnet werden. Gleichzeitig kann ein Steuerschlüssel angegeben werden, sofern die DATEV-Buchung einen derartigen Schlüssel verlangt.
Erreichbar ist diese neue Funktion mit F3.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


fibu/as200datev.pas Allgemeine Datenspende für DATEV

Datum

Release

Zuständig

Grund

10.12.07

1.00

Herr Weyh Neuprogrammierung ..
Dieses Programm spendet alle Buchungssätze einer Periode in ein spezielles ASCII-Format. Mit dem SELF-Programmpaket von DATEV kann dann diese Spendedatei in das DATEV-Format konvertiert werden und erlaubt so die Übernahme aller Buchungen beim Steuerberater.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


fibu/as200zum.pas Zusammenfassende Meldungen im XML- Format erstellen.

Datum

Release

Zuständig

Grund

22.10.07

1.00

Herr Weyh Neuprogrammierung ..
Mit diesem Programm werden die zusammenfassenden Meldungen für das Bundesamt in Saarlouis erstellt. Auf der Internet-Seite des Bundesamtes kann diese XML-Datei dann übermittelt werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


fibu/as226.pas Kontroll-Programm doppelte Eingangsrechn ungen Kreditoren

Datum

Release

Zuständig

Grund

06.11.07

1.00

Herr Weyh Neuprogrammierung / Kundenwunsch
Es soll Lieferanten geben, die Lieferscheine versehentlich doppelt unter verschiedenen Belegnummern abrechnen. Dieses Kontrollprogramm spürt identische Eingangsrechnungs-Beträge auf und erstellt darüber eine Kontroll-Liste.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


fibu/as296lie.pas Zahlungen freigeben, Zahlungsdatei füllen, Buchungen erstellen.

Datum

Release

Zuständig

Grund

23.11.07

2.90

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Die Kunden bzw. Lieferanten in der Vorlaufmaske zur maschinellen Ermittlung der Zahlungsfreigabe können nun auch mit F12 gesucht werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

Stichwort - Verzeichnis


as100art.ebm
Artikelstamm-Dialog

as100lad.ebm
Lieferanten-Artikelstamm

as103kob.ebm
Kunden-Objekte verwalten

as140a.ebm
Firmenstamm BESTELL-WESEN

as180kpb.ebm
Kunden-Provisions-Datei bearbeiten

as180rbd.ebm
Bestelldatenaustausch via EDI

as211.ebm
Sachkonto einrichten

eb254.ebm
EBMI-Dialog Kundenstamm; Anlegen und

eb255.ebm
EBMI-Dialog Lieferantenstamm; Anlegen

faktu/as103.pas
Auftragserfassung und -Bearbeitung

faktu/as103d99.01
Druckroutinen im AuftragsSystem.

faktu/as103sb.pas
Einsicht Sachbearbeiter und sonstige

faktu/as108man.pas
Bewegungsprotokoll aller manuellen

faktu/as115.pas
Tagesabschluss AuftragsSystem

faktu/as140.pas
Bestellungen erfassen und bearbeiten

faktu/as140d99.pas
Druckprogramm BESTELLWESEN für Formul

faktu/as140dis.pas
Schnellinfo Dispo-Daten eines Artikel

faktu/as140kbi.pas
Kunden-Bestell-Info-System

faktu/as140ne.inc
Dialog für NE-Berechnung auf Position

faktu/as140pr1.pas
Rechnungsprüfung für Wareneingang.

faktu/as140ta.pas
Tagesabschluss fuer geprüfte Eingangs

faktu/as140wvd.pas
Verteilungslauf Wareneingang auf offe

faktu/as180sl1.pas
Druckliste Sonderpreise/Sonderkondtio

faktu/as181lal.pas
Lagerbestands-Liste / Bestellvorschla

faktu/as188in1.pas
Inventur: Alle Bestände auf Null setz

faktu/ekplan.pas
INCLUDE zur Ermittlung DEKP,NEKP etc.

faktu/kalkbild.pas
AUFTRAG: Kalkulation des EKP im Auftr

fibu/as200datev.pas
Allgemeine Datenspende für DATEV

fibu/as200zum.pas
Zusammenfassende Meldungen im XML-

fibu/as226.pas
Kontroll-Programm doppelte Eingangsre

fibu/as296lie.pas
Zahlungen freigeben, Zahlungsdatei

sys/asmail00.pas
MAIL-versand direkt aus WYM-System

sys/newuser.pas
Anlegen und Bearbeiten von Benutzern

Anzahl Einträge: 33 Zum Dokument-Anfang