Home Nach oben Ihre Meinung Weyh Gesellschaft für Systemlösungen  mbH

Änderungs-Dokumentation WYM-Software vom 01.04.08 bis 30.06.08

Aus dem Stichwort-Verzeichnis am Ende des Dokumentes kann jedes aufgeführte Programm direkt angewählt werden.
Der Hyperlink in der Programm-Beschreibung (der Programm-Name) führt in ein Dokument, in dem alle Änderungen der Programme seit 1997 aufgezeichnet sind.

 

 


Grundsystem, Dienstprogramme, Allgemein



eb254.ebm EBMI-Dialog Kundenstamm; Anlegen und Pflege des Kundenstammes

Datum

Release

Zuständig

Grund

16.06.08

8.90

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Für CPD-Kunden(Diverse Kunden) wurde ein neuer Schalter aufgenommen. Dieser Schalter dient bei der Kunden-Provisions
-Abrechnung dazu, den getrennten Andruck jedes einzelnen Belegs bzw. den gemeinsamen Andruck auf einer Abrechnung zu steuern.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/int2deb.pas Einen Interessenten in den Kundenstamm übernehmen

Datum

Release

Zuständig

Grund

06.05.08

1.00

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Mit diesem Programm kann eine Anschrift aus dem Interessenten-Stamm in den echten Kundenstamm übernommen werden. Die neue Kundennummer wird hierbei entweder vorgegeben oder automatisch ermittelt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


sys/neuedl.pas Externe Textdatei in die Drucklisten- Verwaltung aufnehmen.

Datum

Release

Zuständig

Grund

24.06.08

1.10

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Dieser Dialog wird im Drucklisten-Menü mit der Verarbeitungsart "17" aufgerufen. Hier kann eine externe Druckliste in die Drucklisten-Verwaltung von WYM aufgenommen werden.
Die gesuchte Datei kann nun üeber einen Datei-Auswahldialog ausgewählt werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


sys/wymexec.pas WYM Menü-System

Datum

Release

Zuständig

Grund

01.04.08

2.00

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Der Dialog zum Berechtigen von EBMI-Dialogen für Gruppenberechtigungen kann nun auch dazu verwendet werden, einzelne Menü-Seiten für eine Gruppe zu sperren.
Das Menüprogramm prüft nun jede aufgerufene Menüseite auf einem eventuellen Sperrvermerk. Hinweis: Den Namen einer Menüseite finden Sie jeweils auf der aktuellen Seite im oberen Rahmen links (Bildschirmzeile 3).

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

 


Auftragsverwaltung zur FAKTU



as180kpb.ebm Kunden-Provisions-Datei bearbeiten

Datum

Release

Zuständig

Grund

16.06.08

1.30

Herr Weyh Funktions-Erweiterung/Kundenwunsch
Ein Provisionssatz kann jetzt auch nach Erstellung der Abrechnung nachträglich geändert werden und erneut zur Provisionsabrechnung herangezogen werden. In diesem Fall muss allerdings in der Finanzbuchhaltung der ursprünglich erstellte falsche Abrechnungssatz manuell storniert werden, da er ja bereits an die FiBu gespendet wurde.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


da100kd1.ebm Kundenfestlegungen Datenspende (DATANORM / ELDANORM etc.)

Datum

Release

Zuständig

Grund

03.04.08

1.40

Herr Paschy Funktions-Erweiterung
In der Kundendefinition für DATANORM-Erstellung kann nun festgelegt werden, die Preisprüfung auf EK-Unterschreitung für diesen Kunden auszuschalten.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as100wg4.pas Warengruppen-/Rabattgruppen Sonderkon- ditioenn

Datum

Release

Zuständig

Grund

14.04.08

1.70

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Auf F7 wurde die neue Funktion des Gruppenlöschens gelegt. Damit werden alle Einträge zu einer bestimmten Waren- bzw. Rabattgruppe für alle Kunden entfernt. Alle Datensätze mit dieser Rabatt-/Warengruppe werden für alle Kunden gelöscht. Diese Funktion ist zB. sinnvoll, wenn ein Warengruppenrabatt nicht länger gültig ist und diese Sonderkondition für alle Kunden entfernt werden muss.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as103.pas Auftragserfassung und -Bearbeitung

Datum

Release

Zuständig

Grund

07.04.08

21.20

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Ist ein Auftrag irgendwo in Bearbeitung, kann er nicht laenger zur Bearbeitung aufgerufen werden, weder vom ursprünglichen Besitzer noch von root. Der Grund hierfür ist, dass immer wieder die Hotline zur Fehlersuche bemüht wird, wenn durch die Doppelbearbeitung Unterschiede zwischen zuletzt gedruckter Rechnung und zuletzt gespeicherter Rechnung auftreten.
Zur Lösung des Problems tatsächlich hängengebliebener Aufträge gibt es nun ein neues Sonderprogramm, das Sie über den Menüweg Auftragsverwaltung --> Sonderprogramme erreichen.

07.05.08

21.30

Herr Weyh Funktions-Erweiterung / Änderung
Wurde zwischen zwei Positionen, die jeweils eine kundenspezifische Artikelnummer aufwiesen, manuell eine neue Position erfasst (durch Eingabe einer dazwischen liegenden Positionsnummer), blieb für die neue Position die bisherige kundenspezifische Artikelnummer vorhanden. Um diese Nummer nicht manuell entfernen zu müssen, wurde das Programm entsprechend geändert.
Bei Neuanlage eines Auftrages kann mit F7 ein Vorlauf für Barverkäufe eingeblendet werden. Die dort vorhandene Maske für eine Anschrift wurde entfernt; es wird jetzt auch an dieser Stelle der bekannte Dialog für manuelle Anschriften verwendet.

10.06.08

21.40

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Es gibt Situationen, das eine Position zwar das Merkmal GRATIS angeschaltet hat, die Sachbearbeiterin aber trotzdem einen Preis einträgt. In diesem Fall wird jetzt beim Speichern der Position das GRATIS-Kennzeichen automatisch entfernt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as103cop.pas Kopieren von Positionen in einen anderen Auftrag

Datum

Release

Zuständig

Grund

03.04.08

2.50

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Da der Lagerort nunmehr lagerabhängig vorhanden sein kann, muss beim Kopieren einer Auftragsposition ggf. dieser Lagerort jetzt anhand des neuen Lagers umgesetzt werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as103d99.01 Druckroutinen im AuftragsSystem.

Datum

Release

Zuständig

Grund

03.04.08

12.10

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Bislang war die Möglichkeit des Erlöskonten-Schlüssels aus dem Artikelstamm nur für "echte" Artikel vorgesehen. Da es nun aber auch Anwender gibt, die diese Möglichkeit für "virtuelle" Positionen, wie z.B. NE-Zuschläge oder Versandkosten benötigen, wurde auch für diese Art der Positionen die Umsetzung des Erlöskontos über Erlösschlüssel vorgesehen.

08.05.08

12.20

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Sofern im Firmenstamm ein Mindest-Rechnungsbetrag für Skontogewährung hinterlegt ist, wurde bislang beim Rechnungsdruck stets auf die alternative Zahlungsbedingung ohne Skonto umgeschaltet, wenn der Rechnungsbetrag unter der Grenze für Skontogewährung lag.
Nunmehr bleibt für Kunden,die Lastschrifteinzugsermächtigung erteilt haben, der Skontobetrag erhalten. Eine Mindestprüfung findet für diesen Kundenkreis nicht mehr statt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as103kill.pas Gesperrte Aufträge eines Benutzers wieder zur Bearbeitung freigeben

Datum

Release

Zuständig

Grund

07.04.08

1.00

Herr Weyh Neuprogrammierung ..
Ist ein Auftrag irgendwo in Bearbeitung, kann er nicht laenger zur Bearbeitung aufgerufen werden, weder vom ursprünglichen Besitzer noch von root. Der Grund hierfür ist, dass immer wieder die Hotline zur Fehlersuche bemüht wird, wenn durch die Doppelbearbeitung Unterschiede zwischen zuletzt gedruckter Rechnung und zuletzt gespeicherter Rechnung auftreten.
Zur Lösung des Problems tatsächlich hängengebliebener Aufträge gibt es nun ein neues Sonderprogramm, das Sie über den Menüweg Auftragsverwaltung --> Sonderprogramme erreichen. Dieses Programm untersucht alle Aufträge des Benutzers und setzt das Sperrmerkmal wieder zurück.
Vorher wird allerdings zunächst untersucht, ob der Benutzer noch laufende Auftragsbearbeitungen im System vorliegen hat. Auf Wunsch werden diese Programme vor der Prüfung entfernt. (Die Prüfung kann nur stattfinden, wenn definitiv keine Auftragsbearbeitung im System vorhanden ist.)
Jeder Benutzer kann nur seine eigenen Programme entfernen und nur seine eigenen Aufträge entsperren. Nur der Benutzer "root" kann jeden beliebigen Anwender bearbeiten.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as115.pas Tagesabschluss AuftragsSystem

Datum

Release

Zuständig

Grund

03.04.08

6.20

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Wird in den Spalten "Periode aus Beleg entnehmen" ein "J" eingetragen, wird die Anzeige der festen Periode mit
0 gefüllt, da es hier immer wieder Nachfragen gab, warum eine Periodenangabe steht, obwohl diese doch gar nicht benötigt wird.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as140.pas Bestellungen erfassen und bearbeiten

Datum

Release

Zuständig

Grund

03.04.08

6.30

Herr Paschy Funktions-Erweiterung
Bearbeitet die Sachbearbeiterin nun eine Bestellung, die für ein abweichendes Lager vorgesehen ist, wird sie nun mit einer Meldung deutlich auf diesen Umstand hingewiesen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as140pr1.pas Rechnungsprüfung für Wareneingang.

Datum

Release

Zuständig

Grund

21.04.08

4.10

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Die Funktion zum Eintrag des EK-Preises in einen Kundenauftrag musste noch angepasst werden. Wurde im Auftragskopf Angaben zu Fracht, Versand oder ähnliches getroffen und das Kennzeichen für die Umlage auf die EKPs wurde zugeschaltet, kam es zu Berechnungsproblemen, wenn eine derartige Rechnungsprüfung erneut aufgerufen und die EKPs auf Positionsebene erneut geändert wurden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as180kal.pas Kontrollprogramm für Katalogartikel

Datum

Release

Zuständig

Grund

28.04.08

1.10

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Auf Kundenwunsch hin kann jetzt auch eine Negativ-Liste erstellt werden, d.h. es werden alle Artikel angedruckt, die in keinem Katalog enthalten sind.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as180kpd.pas Kunden-Privisions-Abrechnung

Datum

Release

Zuständig

Grund

16.06.08

1.20

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Für CPD-Kunden(Diverse Kunden) wurde ein neuer Schalter aufgenommen. Dieser Schalter dient bei der Kunden-Provisions
-Abrechnung dazu, den getrennten Andruck jedes einzelnen Belegs bzw. den gemeinsamen Andruck auf einer Abrechnung zu steuern.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as180s01.pas Nachtlauf zur Aufbereitung der Statistik in der Warenwirtschaft

Datum

Release

Zuständig

Grund

03.04.08

2.80

Herr Paschy Funktions-Erweiterung
Das Merkmal im Kundenstamm für "nicht in die Statistik aufnehmen" bezog sich bislang nur auf die Standard-Statistik Nunmehr werden derartig geschlüsselte Kunden auch nicht mehr in die verdichteten Statistiken aus dem Nachtlauf aufgenommen. Hinweis: Diese Statistiken finden Sie im Menü "Statistik (Verkauf)".

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as180s98.pas Artikel-Lager-Umsatzstatistik Auswertung zum Nachtlauf

Datum

Release

Zuständig

Grund

18.04.08

1.90

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Die Funktion F5 Jahresübersicht arbeitete unter Umständen nicht korrekt, wenn für das angegebene Lager keine Umsätze im aktuellen Jahr vorhanden waren, sondern nur für andere Lager.
Die Funktion Jahresübersicht wurde intern völlig neu gestaltet. Sie zeigt jetzt das aktuelle Jahr, 10 Vorjahre und eine letzte Zeile mit der Summe aller älteren Jahre an. Hierbei ist es völlig unabhängig, in welchem Lager wann Umsätze angefallen sind.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as182lap.pas Entfernen von Artikeln ohne Verkauf aus einem Lieferantensortiment.

Datum

Release

Zuständig

Grund

09.04.08

1.30

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Bislang wurden Artikel nicht gelöscht, wenn im Artikelstamm ein fester Lagerort eingetragen war.
Nunmehr kann die Prüfung des Lagerortes wahlweise abgeschaltet werden, um auch Artikel mit eingetragenem Lagerort zu entfernen.
Es wird jetzt auf Wunsch ein weiteres Protokoll erstellt. In diesem Protokoll werden alle Artikel aufgeführt, die nicht gelöscht wurden, sondern erhalten bleiben. Zu jedem Artikeleintrag wird eine Kennziffer angedruckt, aus der der Grund des Erhaltens ersichtlich wird. Auf der letzten Seite dieses Protokolls werden alle Erhaltensgründe erläutert.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

 


Finanzbuchhaltung



as200eka.ebm Einzelkontoauszug erstellen

Datum

Release

Zuständig

Grund

03.04.08

2.00

Herr Paschy Fehlerbeseitigung
In Einzelfällen konnte es vorkommen, dass die Summenzeilen an das untere Seitenende "gequetscht" wurden. Nunmehr wird in diesen Fällen ein regulärer Seitenwechsel erzeugt, die Summenzeilen finden dann wieder ordentlich Platz auf der neuen Seite.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


as200pck.ebm Korrektur der PCVNr (Profit-Center-Nr.) in der Journaldatei

Datum

Release

Zuständig

Grund

17.04.08

1.30

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Das Eingabefeld zur Buchungs-Identnummer wurde um eine Stelle vergrössert, um auch Buchungen mit einer laufenden Nummer grösser 10 Millionen darzustellen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


fibu/as220up.pas Buchungsjournal erstellen

Datum

Release

Zuständig

Grund

18.06.08

1.40

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Im Andruck des Buchungsjournales wurde das Feld "Iden-Nummer" um eine Stelle vergrössert, da bei einem Kunden bereits mehr als 10 Millionen Buchungszeilen gespeichert sind.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


fibu/as281sal.pas Saldenliste für Sachkonten

Datum

Release

Zuständig

Grund

12.06.08

1.20

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Das Programm übernimmt nun auch die Aufgabe, das Hauptbuch zu erstellen (Periodensteuerung "4"). Das bisherige separate Programm für das Hauptbuch entfällt somit.
Alle Daten können auf Wunsch nun auch in einer Excel-Spendedatei ausgegeben werden. Diese Datei kann dann mit der Import-Funktion auf einfache Weise nach Excel übernommen werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


fibu/sozac.pas Schnittstelle ZaC Creditreform

Datum

Release

Zuständig

Grund

21.04.08

1.00

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Das Programm wurde an den geänderten Aufbau der Felder im Kundenstamm hinsichtlich PLZ und Ort angepasst.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

 


Lohn- & Gehaltsabrechnung



lohn/dm418e.pas Spendedatei für Lohnsteueranmeldungen für das Telemodul WYM ELSTER erstellen

Datum

Release

Zuständig

Grund

29.04.08

1.80

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Nachdem die Finanzverwaltung die Plausibiltätsprüfungen für die Lohnsteuer-Bescheinigungen erweitert hat, mussten interne Änderungen am Programm vorgenommen werden.
Wird z.B. bei einem Arbeitnehmer auf Grund des geringen Verdienstes keine Kirchensteuer einbehalten, darf nicht mehr länger die Konfession laut Lohnsteuerkarte gemeldet werden, eine Konfessionsangabe führt in diesem Fall zu einem Fehler und Ablehnung der Meldung.

27.05.08

1.90

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Das Meldeverfahren für Arbeitnehmer, die keine Kirchensteuer zahlen, wurde an die Plausibilitätsprüfung der Finanzverwaltung angepasst.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

Stichwort - Verzeichnis


as180kpb.ebm
Kunden-Provisions-Datei bearbeiten

as200eka.ebm
Einzelkontoauszug erstellen

as200pck.ebm
Korrektur der PCVNr (Profit-Center-Nr

da100kd1.ebm
Kundenfestlegungen Datenspende

eb254.ebm
EBMI-Dialog Kundenstamm; Anlegen und

faktu/as100wg4.pas
Warengruppen-/Rabattgruppen Sonderkon

faktu/as103.pas
Auftragserfassung und -Bearbeitung

faktu/as103cop.pas
Kopieren von Positionen in einen

faktu/as103d99.01
Druckroutinen im AuftragsSystem.

faktu/as103kill.pas
Gesperrte Aufträge eines Benutzers

faktu/as115.pas
Tagesabschluss AuftragsSystem

faktu/as140.pas
Bestellungen erfassen und bearbeiten

faktu/as140pr1.pas
Rechnungsprüfung für Wareneingang.

faktu/as180kal.pas
Kontrollprogramm für Katalogartikel

faktu/as180kpd.pas
Kunden-Privisions-Abrechnung

faktu/as180s01.pas
Nachtlauf zur Aufbereitung der Statis

faktu/as180s98.pas
Artikel-Lager-Umsatzstatistik

faktu/as182lap.pas
Entfernen von Artikeln ohne Verkauf a

faktu/int2deb.pas
Einen Interessenten in den Kundenstam

fibu/as220up.pas
Buchungsjournal erstellen

fibu/as281sal.pas
Saldenliste für Sachkonten

fibu/sozac.pas
Schnittstelle ZaC Creditreform

lohn/dm418e.pas
Spendedatei für Lohnsteueranmeldungen

sys/neuedl.pas
Externe Textdatei in die Drucklisten-

sys/wymexec.pas
WYM Menü-System

Anzahl Einträge: 25 Zum Dokument-Anfang