Home Nach oben Ihre Meinung Weyh Gesellschaft für Systemlösungen  mbH

Änderungs-Dokumentation WYM-Software vom 01.01.03 bis 31.03.03

Aus dem Stichwort-Verzeichnis am Ende des Dokumentes kann jedes aufgeführte Programm direkt angewählt werden.
Der Hyperlink in der Programm-Beschreibung (der Programm-Name) führt in ein Dokument, in dem alle Änderungen der Programme seit 1997 aufgezeichnet sind.

 

 


Grundsystem, Dienstprogramme, Allgemein



eb255.ebm EBMI-Dialog Lieferantenstamm; Anlegen und Pflege des Lieferantenstammes.

Datum

Release

Zuständig

Grund

24.03.03

4.00

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Auf Seite 2 des Lieferantenstamm - Dialoges kann jetzt (analog zum Kundenstamm) ein Gruppenmerkmal für die Statistik eingetragen werden. Verschiedene Statistik-Programme werden zukünftig diese Statistikgruppe berücksichtigen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


sy008.ebm EBMI-Dialog Drucklisten-Menü

Datum

Release

Zuständig

Grund

07.03.03

2.50

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Mit der neuen Verarbeitungsart 17 kann nun eine beliebige, externe Textdatei in die Drucklisten-Verwaltung aufgenommen werden. Diese externe Datei kann anschliessend wie jede Druckliste in der Drucklisten-Verwaltung bearbeitet werden (drucken, einsehen, kopieren usw.) Hinweis: Um die Verarbeitungsart 17 zu verwenden, muss vorher keine Druckliste mittels F2 ausgewählt werden. Es ist völlig ausreichend, die Verarbeitungsart einzutragen und die Aktion mit F1 zu starten. Es erscheint dann der Übernahmedialog für externe Dateien.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


sy008c.ebm Drucklistenmenue:Allgemeinen Systembe- fehl auf Druckliste anwenden

Datum

Release

Zuständig

Grund

07.03.03

1.20

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Nachdem der Systembefehl des Anwenders auf die Druckliste angewandt wurde, wird nun noch eine Kontrollmeldung ausgegeben, inwieweit die geforderte Aktion ausgeführt werden konnte.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


sys/neuedl.pas Externe Textdatei in die Drucklisten- Verwaltung aufnehmen.

Datum

Release

Zuständig

Grund

07.03.03

1.00

Herr Weyh Neuprogrammierung ..
Dieses Dienstprogramm wird verwendet, um eine beliebige extern vorhandene Textdatei in die Drucklisten-Verwaltung aufzunehmen. Es wird automatisch gestartet, wenn in der Drucklisten-Verwaltung die Verarbeitungsart "17" angegeben wird.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

 


Anlagen-Buchhaltung



dm200abm.ebm Einsicht in die Abschreibungsdaten und manuelle Korrektur

Datum

Release

Zuständig

Grund

11.03.03

1.00

Herr Weyh Neuprogrammierung ..
Mit diesem Dialog können die jährlichen Abschreibungsdaten der Anlagenbuchhaltung direkt eingesehen und ggf. manuell korrigiert werden. Eine Korrektur wird z.B. in Einzelfällen notwendig, wenn durch die Umstellung auf EURO eine Cent-Differenz im Jahresanfangswert entstanden ist.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

 


Auftragsverwaltung zur FAKTU



as100abv.ebm Dialog zur Einsicht in die Verfolgungs- kontrolle für Abrufaufträge

Datum

Release

Zuständig

Grund

24.02.03

1.00

Herr Weyh Neuprogrammierung ..
Mit diesem Dialog kann direkt in die Verfolgungsdatei für Abruf-Positionen eingesehen werden. Ggf. können an dieser Stelle auch manuelle Korrekturen erfolgen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


as100lst.ebm Einrichten der Lieferanten - Statistik - Gruppen

Datum

Release

Zuständig

Grund

24.03.03

1.00

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Auf Seite 2 des Lieferantenstamm - Dialoges kann jetzt (analog zum Kundenstamm) ein Gruppenmerkmal für die Statistik eingetragen werden. Verschiedene Statistik-Programme werden zukünftig diese Statistikgruppe berücksichtigen. In diesem Dialog werden die Statistik-Gruppen eingerichtet. Sie erreichen diesen Dialog direkt aus dem Lieferantenstamm heraus, ausgehend von Seite 2 mittels F4 "Stat-Gr".

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


as140man.ebm Manuelle Korrektur Drucksperre im Bestellwesen

Datum

Release

Zuständig

Grund

04.02.03

1.00

Herr Weyh Neuprogrammierung ..
Mit diesem Sonderprogramm kann die Drucksperre aus einer Bestellung entfernt werden. Zu finden ist dieses Programm im Menue "Sonderprogramme".

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as100lkl.pas Lieferanten-Meldeliste nach Kunden

Datum

Release

Zuständig

Grund

11.03.03

1.40

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Die Meldedaten können jetzt parallel zur Druckliste auch als Textdatei im Excel-Importformat ausgegeben werden. Als Trennzeichen wird ein Tabstop verwendet, so dass der vorgeschlagene Standard-Import in Excel verwendet werden kann.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as100rvd.pas Einsicht in die Rechnungs-Verwaltungs- Datei

Datum

Release

Zuständig

Grund

17.02.03

1.00

Herr Weyh Neuprogrammierung ..
Mit diesem Dialog kann die neue Rechnungs-Verwaltungsdatei eingesehen und bearbeitet werden. Rechnungen können als "bezahlt" gekennzeichnet werden, Skonto kann eingetragen werden. Teilzahlungen können gebildet und Belege nachbearbeitet werden. Über Funktionstaste steht der direkte Zugriff auf das Archiv der gedruckten Belege zur Verfügung.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as100tou.pas Tourenplanung und Kontrolle

Datum

Release

Zuständig

Grund

18.02.03

1.40

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Die Tourenbezeichnung und der Wochentag werden nun für die aktuelle Zeile ermittelt und im unteren Maskenteil angezeigt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as103.pas Auftragserfassung und -Bearbeitung

Datum

Release

Zuständig

Grund

14.02.03

17.00

Herr Weyh Fehlerbeseitigung
Eine Position aus einem Abruf-/Messeauftrag ist auch dann erledigt, wenn die Liefermenge exakt gleich der Bestellmenge ist. Die bisherige Verfahrensweise wurde geändert, da sonst manchmal bei exakt gleichen Mengen die Position noch nicht als erledigt galt.

24.02.03

17.10

Herr Weyh Funktions-Erweiterung / Kundenauftrag
Wird eine Position gespeichert, die aus einem Abrufauftrag gebildet wurde, wird jetzt die Verfolgungsdatei entsprechend fortgeschrieben. Diese Verfolgungsdatei beantwortet die Frage, in welchen Aufträgen eine Abrufposition übernommen wurde.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as103d99.01 Druckroutinen im AuftragsSystem.

Datum

Release

Zuständig

Grund

05.02.03

8.80

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Das Druckprogramm wurde für einen Kunden speziell so erweitert, das auch bei Warengruppe 315 ein zweizeiliger Andruck des Artikeltextes erfolgt.

12.03.03

8.90

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Unter bestimmten Umständen werden einzelne Positionen nicht gedruckt bzw. auf dem Lieferschein nach hinten verschoben (Rückstandssammler). Bestimmte Texte zu einer derartigen Position wurden jedoch weiterhin gedruckt, auch wenn die Position selbst verschoben wurde. Nunmehr wird ein Positionsvortext nur noch gedruckt, wenn auch die zugehörende Position angedruckt wird - der Text wird nicht an andere Stelle mitverschoben.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as105.pas Messe-/Abrufaufträge erfassen und verwalten.

Datum

Release

Zuständig

Grund

24.02.03

1.30

Herr Weyh Funktions-Erweiterung / Kundenauftrag
Das Programm wurde auf die neuen Logiken im Zusammenhang mit der Verfolgung von Abruf-Positionen umgestellt. In der Positionserfassung kann nun mit F5 Einsicht in die Verfolgungskontrolle der Abrufposition erfolgen. In diesem Bild kann mit der "Detaill-Taste" sofort in das Druckarchiv für den Beleg verzweigt werden, sofern die Lieferung bereits auch berechnet wurde. Auf Positionsebene kann nun eine Position manuell als "erledigt" markiert werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as105203.pas Auswahldialog für Abruf-Positionen in einen neuen Auftrag

Datum

Release

Zuständig

Grund

24.02.03

1.60

Herr Weyh Funktions-Erweiterung / Kundenauftrag
Das Programm wurde auf die neuen Logiken im Zusammenhang mit der Verfolgung von Abruf-Positionen umgestellt.

26.02.03

1.70

Herr Weyh Fehlerbeseitigung
Die neue Logik im Zusammenhang mit der Verfolgungsdatei bewirkt nun, das die Übernahmelogik geändert werden musste. Es konnte sonst der Fall eintreten, dass zwar mehrere Positionen ausgewählt, aber nur die erste Position übernommen wurde.

10.03.03

1.80

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Wenn eine Abrufposition übernommen wird, in der ein Staffel-Mengenrabatt enthalten ist, wird dieser Mengenrabatt bei der Übernahme kontrolliert. Hat der Kunde weniger Ware abgerufen (die Abrufmenge bleibt unterhalb der Mengenstaffel für den Rabatt), wird dieser Mengenrabatt im Auftrag nicht länger gewährt.

18.03.03

1.90

Herr Weyh Kundenauftrag ..
In der Auswahlliste für Positionen aus Abrufaufträgen wird jetzt unter dem Wert der Position auch ein eventuell vorhandener Zusatz-Rabatt angezeigt. Ist ein Nachlass in EURO vorhanden, hat dieser Vorrang und wird angezeigt. Ansonsten wird geprüft ob ein Zusatzrabatt in Prozent vorhanden ist und der Prozenzwert wird dargestellt. Ist weder ein Nachlass noch ein Rabatt vorhanden, bleibt das Feld leer. Falls ein Eintrag vor handen ist, wird rechts daneben entweder ein "*" für einen Nachlass in EURO oder ein "%" für einen Rabatt in % dargestellt.

20.03.03

2.00

Herr Weyh Kundenwunsch ..
Wenn im Abrufauftrag in einer Position das Kennzeichen "Manueller Zusatzrabatt" auf "J" sitzt, wird bei der Übernahme in den Auftrag ggf. eine zusätzliche Rabattposition gebildet. Die Routine wurde dahingehend erweitert, dass dieses Verfahren nicht mehr stattfindet, wenn zwar das Kennzeichen "Manueller Zusatzrabatt" angeschaltet ist, der Zusatzrabatt selbst aber 0.00 EURO beträgt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as105l01.pas Abrufaufträge: Liste nach Lieferanten

Datum

Release

Zuständig

Grund

26.02.03

1.20

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Die Auswertungsliste zu Abrufaufträgen wurde auf die neue Verfahrensweise der Verfolgungsdatei angepasst.

24.03.03

1.30

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Auf Wunsch wird nun eine Mengensumme bei jedem Lieferanten-Wechsel und als Abschluss-Summe am Ende der Liste gebildet.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as105l02.pas Abruf-Aufträge gelistet nach Artikeln

Datum

Release

Zuständig

Grund

26.02.03

1.10

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Die Auswertungsliste zu Abrufaufträgen wurde auf die neue Verfahrensweise der Verfolgungsdatei angepasst.

20.03.03

1.20

Herr Weyh Kundenwunsch ..
Nach jedem Artikel wird eine Zwischensumme der bestellten, übernommenen und fakturierten Mengen pro Artikel gedruckt. Am Ende der Liste wird noch eine Aufstellung über die gesamten Stückzahlen gebildet (nicht unbedingt in jeder Konstellation sinnvoll).

24.03.03

1.30

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Die Selektion im Programm wurde erweitert. Es kann jetzt ein Lieferant angegeben werden. In diesem Fall werden automatisch alle Artikel selektiert, für die dieser Lieferant als Standard-Lieferant vorgesehen ist.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as105lief.pas Funktion zum Abrufauftrag. (Mengenermittlung)

Datum

Release

Zuständig

Grund

24.02.03

1.00

Herr Weyh Neuprogrammierung / Kundenauftrag
In diesem Modul sind verschiedene Funktion enthalten, die für die Verfolgung von Abruf-Positionen benötigt werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as115.pas Tagesabschluss AuftragsSystem

Datum

Release

Zuständig

Grund

12.02.03

4.90

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Der Tagesabschluss sammelt jetzt Informationen zu jeder Rechnung in einer Rechnungs-Verwaltungsdatei. Diese Datei kann kundenindividuell für verschiedene Auswertungen und Kontrollen verwendet werden.

24.02.03

5.00

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Der Tagesabschluss wurde um die Verwaltung der Verfolgungsdatei für Abrufpositionen erweitert. Sobald eine Position abgeschlossen wird, die ursprünglich aus einem Abrufauftrag stammt, wird die Rechnungsbeleg-Nummer in die Verfolgungsposition eingetragen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as129.pas Sammelrechnungen erstellen.

Datum

Release

Zuständig

Grund

07.03.03

4.30

Herr Weyh Fehlerbeseitigung
Durch eine der letzten Programm-Änderungen funktionierte die automatische Objektauswahl bei manuellem Erstellen der Sammelrechnungen für einen Kunden nicht mehr korrekt. Die Objektnummer "00000" soll nur Aufträge vorschlagen, die keinem Objekt zugeordnet sind. Durch den Fehler verhielt sie sich jedoch wie die Angabe "99999" und zeigte alle Lieferscheine an. Dieser Fehler ist jetzt behoben, die Angabe "00000" arbeitet nun wieder wie im Handbuch beschrieben.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as140.pas Bestellungen erfassen und bearbeiten

Datum

Release

Zuständig

Grund

18.02.03

4.20

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Die Option "Sortiemnt des Lieferanten übernehmen" wurde modifiziert. Es werden nicht länger alle Artikel übernommen, für die ein LAD des Lieferanten angelegt wurde, sondern nur noch die Artikel, bei denen der Lieferant als Standard-Lieferant eingetragen ist (natürlich muss auch weiterhin ein LAD-Satz für diese Artikel existieren, damit sie überhaupt in die Auswahl kommen).

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as180arc.pas Einsicht in das Archiv der Drucklisten Rechnungen, Lieferscheine etc.

Datum

Release

Zuständig

Grund

17.02.03

1.40

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Die Archiv-Einsicht wurde für interne Zwecke erweitert. Das Programm kann nun von anderen Programmen mittels Parameter aufgerufen werden, um die Vorlaufmaske sofort mit dem gewünschten Personenkonto und ggf. einen bestimmten Beleg zu füllen.
Darüber hinaus kann es als Bestandteil in andere Programme eingefügt werden, wobei ebenfalls die oben beschriebenen Fähigkeiten zur Verfügung stehen.

24.02.03

1.50

Herr Paschy Kundenauftrag ..
Mit der neuen Funktion F7 "Stapeldruck" kann jetzt ein ein gesamter Belegkreis eines Kunden, wahlweise nach Belegnummer oder Belegdatum, am Stück nachgedruckt werden. Da der Andruck aus dem Archiv erfolgt, werden die einzelnen Druckjobs direkt zum Drucker geleitet, es erscheint hierbei kein Drucklisten-Selektor.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as180ks0.pas Dialog zur Ansteuerung der Kasse, Einga- be der Artikel und Steuerung d. Hardware

Datum

Release

Zuständig

Grund

11.02.03

3.00

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Bei der Bestätigung des Kassier-Fensters wird jetzt geprüft, daß als Rückgeld nicht ein Betrag erzeugt wurde, der höher als der augenblickliche Barbestand der Kasse ist.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as180s30.pas Statistik aus Nachtlauf: Kunden/Artikel für Kunden mit statistischer Kd-Nr

Datum

Release

Zuständig

Grund

08.01.03

1.50

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Wird die Statistik nach einem bestimmten Lieferanten eingeschränkt, werden Artikeldaten zu Artikeln, die inzwischen aus dem Stamm gelöscht wurden, nicht länger gedruckt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as190s95.pas Kunden-Individualversion von as180s95; Verkäufe Kunden/Artikel mit dopp. Sort

Datum

Release

Zuständig

Grund

18.02.03

1.10

Herr Weyh Kundenauftrag ..
Es wurde die Funktion F7 Grundstellung vorgesehen, die alle Vorlaufwerte wieder auf die Anfangswerte zurücksetzt. Weiterhin "merkt" sich das Programm nun alle Vorlaufdaten nach dem Programmstart. Diese stehen bei erneutem Aufruf wieder zur Verfügung.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


faktu/as190s96.pas Kunden-Artikel-Umsatz-Statistik, hier in einer individualisierten Version.

Datum

Release

Zuständig

Grund

07.01.03

1.00

Herr Weyh Kundenauftrag Fa.Sagasser
Die Statistik arbeitet wie die "normale" Statistik, hat allerdings erweiterte Sortier-Automatismen. Pro Kunde werden zunächst alle Artikel mit Artikelnummern grösser ab 30000 gedruckt, anschliessend wird eine Zwischensumme erzeugt. Im Anschluss werden alle Artikel mit ArtNr bis 30000 gedruckt, wieder gefolgt von einer Zwischensumme. Im Anschluss wird dann die Gesamtsumme des Kunden ermittelt.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

 


Finanzbuchhaltung



as200s01.ebm Job-Kontrollprogramm zur gesteuerten Verarbeitung.

Datum

Release

Zuständig

Grund

11.02.03

1.10

Herr Weyh Fehlerbeseitigung
Da in der Vorlaufmaske für die Erstellung des Buchungsjournales Änderungen vorgenommen wurden, musste das Stapelprogramm diese Änderungen ebenfalls berücksichtigen, da sonst kein Journal im Stapellauf erstellt wurde.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


as211.ebm Sachkonto einrichten

Datum

Release

Zuständig

Grund

11.02.03

1.20

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Im Sachkontenstamm wurde ein neues Kennzeichen aufgenommen, mit dem das Sachkonto als Geldkonto gekennzeichnet werden kann (d.h. alle Banken- und Kassenkonten). Dieses Kennzeichen wird zB. vom OP-Infobild benötigt, um zu einem Personenkonto das Datum der letzten Zahlung zu ermitteln.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


dm290u.ebm Last/Gutschriften erfassen

Datum

Release

Zuständig

Grund

19.03.03

1.60

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Der Währungsschalter wurde jetzt fest auf 02 (=EURO) gestellt, da jetzt wohl niemand mehr Überweisungen oder Lastschriften in DEM erstellen wird.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


dm298u.ebm Periodenzahlungen Gut/Lastschriften bearbeiten

Datum

Release

Zuständig

Grund

19.03.03

1.20

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Der Währungsschalter wurde jetzt fest auf 02 (=EURO) gestellt, da jetzt wohl niemand mehr Überweisungen oder Lastschriften in DEM erstellen wird.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


fibu/as200ms.pas Mahnschreiben/Mahnliste erstellen.

Datum

Release

Zuständig

Grund

10.02.03

2.10

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Das Währungskennzeichen, das bei Programmstart vorgeschlagen wird, lautet jetzt stets "2" (=EURO).

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


fibu/as215.pas Dialogbuchen und alle anderen Buchungsarbeiten

Datum

Release

Zuständig

Grund

11.02.03

4.90

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Wird im T-Konto gebucht, kann dort mit F6 ein Eingabefenster für Zahlungsbedingungen und Buchungstext eingeblendet werden. Um sofort in die erste Zeile des Buchungstextes zu gelangen, kann nun statt durch die Felder zu wandern einfach erneut F6 getastet werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


fibu/as229.pas USt-Verprobung und Voranmeldung er- stellen.

Datum

Release

Zuständig

Grund

14.01.03

2.40

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Die neuen Umsatzsteuer-Voranmeldungen fuer 2003 wurden als Formulare (Laserdruck) aufgenommen. Das Layout der beiden Formulare ist in den beiden Dateien hpforms.151 und hpforms.152 enthalten.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


fibu/as240up.pas OP-Auskunftsbild (Unterprogramm)

Datum

Release

Zuständig

Grund

11.02.03

2.60

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Im Sachkontenstamm wurde ein neues Kennzeichen aufgenommen, mit dem das Sachkonto als Geldkonto gekennzeichnet werden kann (d.h. alle Banken- und Kassenkonten). Das Programm ermittelt für jedes Personenkonto nun das Datum der letzten Zahlung und die Höhe dieser Zahlung anhand des Merkmales für Geldkonten. Damit diese Ermittlung funktioniert, muss im Sachkontenstamm zwingend die Definition der Geldkonten erfolgen.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

 


Lohn- & Gehaltsabrechnung



dm290p.ebm Überweisungen erfassen; Version für LOHN mit Zugriff auf die Personalstamm-Daten

Datum

Release

Zuständig

Grund

19.03.03

1.20

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Der Währungsschalter wurde jetzt fest auf 02 (=EURO) gestellt, da jetzt wohl niemand mehr Überweisungen oder Lastschriften in DEM erstellen wird.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


dm40499.ebm Beitragsbemessungsgrenzen 1999

Datum

Release

Zuständig

Grund

10.01.03

1.20

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Das Programm schlägt nun bei Neuanlage eines Datensatzes einige Werte sofort in EURO vor.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


lohn/dm400bem.pas Beitragsbemessungsgrenzen/Rechengroessen der Sozialversicherung

Datum

Release

Zuständig

Grund

10.01.03

1.50

Herr Weyh Funktions-Erweiterung
Die neuen Sozialversicherungswerte für 2003 wurden in die Routine eingebaut.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


lohn/dm400de0.pas Erstellen der SV-Jahresmeldungen.

Datum

Release

Zuständig

Grund

10.01.03

1.30

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Auf dem erstellten Protokoll musste das Wort "DM" noch in "EURO" geändert werden.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


lohn/dm406.pas Nettolohn - Abrechnungslauf.

Datum

Release

Zuständig

Grund

10.01.03

3.80

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Die Abrechnung im Jahr 2003 wurde ermöglicht, die Routinen wurden auf das neue Abrechnungsjahr angepasst. Die geänderten Werte und Rechengroessen der Sozialversicherung wurden vorgesehen.

18.02.03

3.90

Herr Weyh Fehlerbeseitigung
Tritt am Anfang des Jahres ein sog. "Märzklausel-Fall" auf, darf das rentenversicherungspflichtige Entgeld nicht grundsätzlich auf das KV-pflichtige Entgeld gekürzt werden, sondern auf das eigentlich RV-pflichtige Entgeld abzüglich dem Märzklausel-Betrag.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


lohn/dm408.pas Lohnjournal erstellen.

Datum

Release

Zuständig

Grund

13.01.03

2.80

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Auf dem Beitrags-Nachweis für die Krankenkassen wurden einige neue Meldezeilen zum Ankreuzen aufgenommen:

- Rechtskreis Ost/West
- Dauerbeitragsnachweis
- Bisheriger Dauerbeitragsnachweis gilt erneut ab Monat
- Beitragsnachweis enthält Beiträge aus Wertguthaben, das abgelaufenen Kalenderjahren zuzuordnen ist.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


lohn/dm416.pas Liste Kostenverteilung nach Kosten- stellen

Datum

Release

Zuständig

Grund

27.01.03

1.10

Herr Weyh Fehlerbeseitigung
Die Namen der Mitarbeiter wurden auf der Liste nicht mehr angedruckt; Problem wurde behoben.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 


lohn/dm49096.pas LSt-Berechnung

Datum

Release

Zuständig

Grund

10.01.03

1.80

Herr Weyh Verfahrens-Aenderung
Die Abrechnung im Jahr 2003 wurde ermöglicht, die Routinen wurden auf das neue Abrechnungsjahr angepasst.

Zum Dokument-Anfang   zum Stichwort-Verzeichnis

 

Stichwort - Verzeichnis


as100abv.ebm
Dialog zur Einsicht in die Verfolgung

as100lst.ebm
Einrichten der Lieferanten - Statisti

as140man.ebm
Manuelle Korrektur Drucksperre im

as200s01.ebm
Job-Kontrollprogramm zur gesteuerten

as211.ebm
Sachkonto einrichten

dm200abm.ebm
Einsicht in die Abschreibungsdaten un

dm290p.ebm
Überweisungen erfassen; Version für L

dm290u.ebm
Last/Gutschriften erfassen

dm298u.ebm
Periodenzahlungen Gut/Lastschriften

dm40499.ebm
Beitragsbemessungsgrenzen 1999

eb255.ebm
EBMI-Dialog Lieferantenstamm; Anlegen

faktu/as100lkl.pas
Lieferanten-Meldeliste nach Kunden

faktu/as100rvd.pas
Einsicht in die Rechnungs-Verwaltungs

faktu/as100tou.pas
Tourenplanung und Kontrolle

faktu/as103.pas
Auftragserfassung und -Bearbeitung

faktu/as103d99.01
Druckroutinen im AuftragsSystem.

faktu/as105.pas
Messe-/Abrufaufträge erfassen und

faktu/as105203.pas
Auswahldialog für Abruf-Positionen in

faktu/as105l01.pas
Abrufaufträge: Liste nach Lieferanten

faktu/as105l02.pas
Abruf-Aufträge gelistet nach Artikeln

faktu/as105lief.pas
Funktion zum Abrufauftrag.

faktu/as115.pas
Tagesabschluss AuftragsSystem

faktu/as129.pas
Sammelrechnungen erstellen.

faktu/as140.pas
Bestellungen erfassen und bearbeiten

faktu/as180arc.pas
Einsicht in das Archiv der Druckliste

faktu/as180ks0.pas
Dialog zur Ansteuerung der Kasse, Ein

faktu/as180s30.pas
Statistik aus Nachtlauf: Kunden/Artik

faktu/as190s95.pas
Kunden-Individualversion von as180s95

faktu/as190s96.pas
Kunden-Artikel-Umsatz-Statistik, hier

fibu/as200ms.pas
Mahnschreiben/Mahnliste erstellen.

fibu/as215.pas
Dialogbuchen und alle anderen

fibu/as229.pas
USt-Verprobung und Voranmeldung er-

fibu/as240up.pas
OP-Auskunftsbild (Unterprogramm)

lohn/dm400bem.pas
Beitragsbemessungsgrenzen/Rechengroes

lohn/dm400de0.pas
Erstellen der SV-Jahresmeldungen.

lohn/dm406.pas
Nettolohn - Abrechnungslauf.

lohn/dm408.pas
Lohnjournal erstellen.

lohn/dm416.pas
Liste Kostenverteilung nach Kosten-

lohn/dm49096.pas
LSt-Berechnung

sy008.ebm
EBMI-Dialog

sy008c.ebm
Drucklistenmenue:Allgemeinen Systembe

sys/neuedl.pas
Externe Textdatei in die Drucklisten-

Anzahl Einträge: 42 Zum Dokument-Anfang